function MM_reloadPage(init) { //reloads the window if Nav4 resized if (init==true) with (navigator) {if ((appName=="Netscape")&&(parseInt(appVersion)==4)) { document.MM_pgW=innerWidth; document.MM_pgH=innerHeight; onresize=MM_reloadPage; }} else if (innerWidth!=document.MM_pgW || innerHeight!=document.MM_pgH) location.reload(); } MM_reloadPage(true); // -->

 

 

 

FAQ

1.Ist VeroMetal® Marine M300 eine Farbe?
Nein, VeroMetal® Marine M300 ist keine Farbe. VeroMetal® Marine M300 Antifouling Coating ist ein Hartantifouling und besteht aus 99% reinen Kupferpartikeln und einem Hybridbinder (Nicht erodierend).

2. Für welche Boote ist es geeignet?VeroMetal® Marine M300 ist geeignet für alle Schiffsrümpfe und Objekte aus Kunststoff oder anderen Verbundstoffen. Für die Verwendung auf Metallrümpfen ist eine Grundierung erforderlich.
Es bestehen keine Einschränken oder Anforderungen bzgl. Mindest- oder Maximalgeschwindigkeiten. Somit ist VeroMetal® Marine M300 für alle Einsatzgebiete geeignet.

3. Welche Lebensdauer hat das Produkt?
Eine Schicht VeroMetal® Marine M300 hat eine Haltbarkeit von bis zu 10 Jahren.
Je nach den örtlichen Gegebenheiten und dem individuellen Nutzungsverhalten ist eine Reinigung des Rumpfes erforderlich. Die Reinigung kann mit Hilfe eines Hochdruckreinigers erfolgen oder auch von einem Taucher mit einem Reinigungsschwamm / Spachtel durchgeführt werden. Eventuelle Anlagerungen werden entfernt und das Coating wird wieder in den Ursprungszustand versetzt.
VeroMetal® Marine M300 ist langlebig, hat eine sehr hohe Belastungsfähigkeit, ist bruch- und reißfest und blättert nicht ab. Die sehr hohe Zugfestigkeit der applizierten Beschichtung führt dazu, dass das Material über eine lange Lebensdauer verfügt, die herkömmliche ablative Produkte weit übertrifft.

4. Wie kann ich VeroMetal® Marine M300 applizieren?
VeroMetal® Marine M300 kann gesprüht oder einfach aufgerollt werden.

5. Was kostet das Material?
VeroMetal® Marine M300 ist sehr kostengünstig. Es ist nur 1 Beschichtung erforderlich und diese schützt das Boot über sehr viele Jahre. Schon im 2. Jahr beginnt sich die VeroMetal® Marine M300 Beschichtung zu amortisieren, da die Kosten für das Aufbringen einer neuen Antifoulingschicht entfallen.

6. Ist die mit VeroMetal® herzustellende Schichtdicke begrenzt?
Nein, VeroMetal® kann in jeder gewünschten Dicke aufgetragen werden. Das am häufigsten angewendete und wirtschaftlichste Verfahren ist der Auftrag einer einzigen Schicht mit einer Dicke von ca 0,15 mm.

7. Für welche Fläche reicht ein VeroMetal® Kit aus?
Ein Kit reicht für eine Fläche von etwa ca. 5 m² aus. Dies hängt von der Art der Applikation und der Oberfläche ab.
Beim Aufrollen wird im Vergleich zum Sprühen etwas mehr Material benötigt.